Die Namenlosen

Fünf Typen mit Hoodies, in deren Brillen sich das Hack Code Display spiegelt, während sie in irgendeinem Keller gerade das Hauptnetz des FBIs hacken, so habe ich mir die Hackergruppe Anonymous vorgestellt. hack

Bis jetzt.

Denn heute hat sich herausgestellt, dass die Anonymous gar keine fixe Hackergruppe sind, sondern viel eher ein unverbindliches Netzwerk von Leuten, die sich im Internet herumtreiben (gar nicht unbedingt einen 6er in Informatik hatten) und etwas bewegen wollen.

Obwohl sie so viele sind, haben sie ein Gesicht und eine Stimme. Die Maske, die von V wie Vendetta, bleibt zwar immer gleich, doch trotzdem ändert sich das Anonymous-Face ständig. Mal ist es lustig und trollt Leute aus Spass, manchmal ist es ernst und setzt sich für eine Sache, die ihm wichtig ist, ein. Es kann aber auch gemein sein. Aber immer ist ihm klar, dass die Maske, diese gemeinsame Anonymität kann Berge versetzten.

asdfghjk

Ich muss zugeben, anfangs war ich ein wenig enttäuscht. Meine Vorstellung von den fünf Jungs, die so begabte Hacker sind, dass sie eigentlich mit ihren Skills in zwei Minuten die Weltherrschaft an sich reissen könnten, sie aber für das Gute einsetzen, kam der Realität nicht sehr nahe. Nach einiger Bedenkzeit musste ich mir jedoch selbst eingestehen, dass die Wirklichkeit eigentlich auch ziemlich faszinierend ist.

Die Anonymen statuieren ein Exempel, dass man gemeinsam ziemlich mächtig sein kann. Ach wenn die Gruppe aus gemeinsamen lulz zusammengefunden hat, haben sie irgendwann realisiert, dass egal wie machtlos sie auch im echten Leben sein mögen, zusammen haben sie Macht. Und ihre Anonymität verstärkt diese nur noch mehr. Denn ihre Feinde wissen nie genau, gegen wen sie nun genau kämpfen. Sie haben keine Ahnung woran sie sind. Und diese Anonymität wird dadurch verstärkt, dass die Gruppe sehr wandelbar und fliessend ist, ohne festen Anführer oder Mitglieder.

Auch wenn man in letzter nicht mehr so viel von ihnen hört, hoffe ich stark, dass sich die Anonymous bald wieder für eine gute Sache einsetzen, denn sie sind eine zu ernst nehmende politische Gruppierung mit Macht.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Die Namenlosen“

  1. Gut! Sie loben und beschreiben das Phänomen. Witzig geschrieben. Ev. hätten Sie noch einige Punkte behandeln können, wofür Anonymous eher getadelt wird? Also diejenigen Punkte, welche uns kein einheitliches Bild von Anonymous bescheren und die Diskussion anheizen

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s